Die Bonner Hundeschule

Julia Eicker, zertifizierte Tierpsychologin und Hundetrainerin


Termine


Achtung! Aufgrund einer Veranstaltung entfallen am 9.9. alle Kurse!!!


NEU! Aufrechterhaltungskurs

Als neues Angebot möchte ich gerne einen „Aufrechterhaltungskurs“ für Fortgeschrittene anbieten.

Hier werden die schon gelernten Inhalte gefestigt, sämtliche Fragen beantwortet sowie neue Beschäftigungsmöglichkeiten vorgestellt. Die teilnehmenden Hunde müssen sozialverträglich sein und über einen alltagstauglichen Grundgehorsam verfügen.

Zunächst habe ich hierfür auch fünf Stunden geplant, die alle zwei Wochen oder einmal monatlich stattfinden sollen. Der erste Termin findet am 26.8. um 14 Uhr statt und ich würde mich sehr über Interesse freuen.


Longierer

Für die Longierer des letzten Crash Kurses würde ich gerne weitere drei Termine anbieten, auch wieder freitags um 18:30 Uhr, falls bei allen passend ab dem 1.9. Da die Entwicklung in den drei Stunden so erstaunlich war, würde ich mich freuen, wenn wir dies gemeinsam erweitern.

Ausführdienst

Vereinzelte freie Plätze, bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail.


Welpenkurs

Der Welpenkurs beginnt ab dem 19.8. jeweils samstags um 13 Uhr auf dem Trainingsplatz „Am Dickobskreuz 16“ in Bonn.

Insgesamt plane ich wieder 10 Stunden in Theorie und Praxis, daher liegt die Kursgebühr bei 120,- €.


Junghunde-/ bzw. Grundkurs

Der Junghunde-/ bzw. Grundkurs beginnt ab dem 25.8. jeweils freitags um 17:30 Uhr auf unserem Trainingsplatz.

Auch hier sind 10 Stunden in Theorie und Praxis geplant und die Kursgebühr beträgt ebenfalls 120,- €.


Agilitytraining für Junghunde

Da das Agilitytraining für Junghunde so gut angekommen ist, möchte ich hier einen Kurs von fünf Stunden anbieten, der ab dem 19.8. jeweils samstags um 14 Uhr alle zwei Wochen stattfinden wird. Die Kursgebühr kostet 60,-€.


Hinweis

Für alle Gruppenkurse ist eine vorherige verbindliche Anmeldung per Email an info@bonner-hundeschule.de unbedingt erforderlich, da für alle Kurse die Teilnehmerzahl auf sechs Teams begrenzt ist. Die Kursgebühr kann vorab überwiesen oder zur ersten Stunde in bar bezahlt werden.